Menü

Notruf für Vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V.

Fachberatungsstelle zum Thema sexuelle Gewalt
Goethestraße 23
30169 Hannover

Tel: 0511 - 332112

Öffnungszeiten:

Die Einzelberatungen sind kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym.
Die Räume sind für Faltrollstühle zugänglich.

Unsere telefonischen Sprechzeiten sind:
montags    15.00–18.00 Uhr
mittwochs  10.00–12.00 Uhr
freitags      10.00–13.00 Uhr

Unsere Offene Sprechstunde ist:
montags     17.00–18.00 Uhr

Was bieten wir an?

  • Telefonische Beratungen
  • Persönlichen Einzelberatungen
  • Beratungen in Krisen
  • Traumatherapeutische Angebote
  • Angebote im Bereich „Sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen mit Beeinträchtigungen“
  • Angeleitete (therapeutische) Gruppen
  • Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse (Wen-Do)
  • Psychosoziale Prozessbegleitung für Zeuginnen im Strafverfahren (vor, während und nach Gerichtsprozessen und Begleitung zur Polizei, Anwältinnen)
  • Rechtsberatung
  • Adressen von Ärztinnen, Anwältinnen etc.
  • Unterstützung beim Antrag „Fonds Sexueller Missbrauch“
  • Beratungen für Angehörige, Freund*innen, Bezugspersonen und Fachkräfte
  • Informationsveranstaltungen und Fortbildungen
  • Präventionsangebote

Wir über uns

Wir sind eine Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Frauen und jugendlichen Mädchen.
Wir arbeiten zu sämtlichen Formen sexualisierter Gewalt (sexueller Missbrauch, Vergewaltigung, sexuelle Belästigung, etc.). Wir helfen Frauen und jugendlichen Mädchen, die Opfer sexueller Gewalt geworden sind, diese Erfahrungen zu verarbeiten.
Wir bieten therapeutische und lebenspraktische Hilfe an und wir geben Frauen eine Stimme gegen das Schweigen.
Gemeinsam mit den betroffenen Frauen finden wir Wege aus der Gewalt - zurück in ein selbst bestimmtes Leben. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen der Frauen und unterstützen sie konkret.